Lebensraum - in durchdachter Architektur

Die klare Architektursprache folgt der Grundstücksform und nimmt Rücksicht auf die Hanglage und die städtebauliche Umgebung. Hochwertige Fassaden in Sichtkalksteinbeton mit Weisszement bei Haus 1 und mit Klinkermauerwerk in Ziegelrot bei den Häusern 2 und 3 geben den Gebäuden einen eigenen Charakter und widerspiegeln den Anspruch auf eine zeitlose Architektur. Haus 1 ist aufgrund seiner exponierten Lage zur Kreuzung hin «introvertiert» gestaltet, das heisst, die Aussenflächen sind in Form von Loggien in das Gebäudevolumen integriert. Das Erdgeschoss wird durch die Gewerbeflächen mit Volg und einem Café belebt. Im Attikageschoss erstrecken sich die Wohnräume entlang der grosszügigen Terrassenflächen mit Aussicht auf das Zentrum von Wädenswil. Die beiden hinteren Häuser mit Balkonen und Terrassen blicken auf die grüne Umgebung und dank der versetzten Anordnung der Gebäude öffnet sich von vielen Wohnungen der Blick auf See und Berge.

Der hochwertige Innenausbau mit grosszügigen Verglasungen verspricht ein gehobenes Wohnambiente. Durch die unterschiedlichen Wohnungsgrössen und Grundrisse der drei Gebäude können Sie in der «Molki» Ihre eigene Wohnpräferenz wählen. Offene Küche oder Wohnküche, Loggia oder Terrasse, ein oder zwei Badezimmer, Ankleidebereich oder Arbeitszimmer – eine der 45 Wohnungen passt bestimmt zu Ihrem Lebensentwurf. Die Wohnungen verfügen über ein Entrée mit Stauraum, separierte Tag- und Nachtbereiche, einen eigenen Waschturm und sind mit dem Lift barrierefrei mit der grossen Einstellhalle verbunden.